Ein sehr ausgefallenes Golfturnier…

Bild oben: So war das Wetter beim Turnier 2014... Bild unten: ... aber 2015 spielte Petrus nicht mit



Das hatte Stil: Weil Petrus anders als 2014 diesmal nicht mitspielte, musste Münchens Bentley-Impressario Wolfgang Oswald sein Golfturnier im GC München-Straßlach zwar absagen - lotste aber 78 der 100 gemeldeten Spieler zum Gourmet-Dinner in den Edel-Club.

Mit einer guten Idee: Den Tombola-Erlös von über 2000 Euro „vermachte“ er spontan an die Stiftung des Schauspielers Michael Roll zugunsten von Therapien von Kindern nach häuslicher Gewalt und Misshandlungen. Der unermüdlich kämpfende Schauspieler: „Leider gibt es davon in unserer Gesellschaft immer noch viel zu viele, wir helfen u.a. mit Musik-, Mal- oder auch Reit-Therapien.“

Bentley-Statthalter Oswald erhielt für sein ausgefallenes Turnier „standing ovations“... Hormon-Papst Dr. Helmut Lacher unisono mit Musik-Manager Thomas Stein: „Das gibt’s bei Golfern selten - eine edle Abendfeier für einen guten Zweck, obwohl kein einziger Golfball geschlagen werden konnte.“ Auch dabei waren Bob- & Rodel-Queen Susi Erdmann, Beachcomber-Repräsentantin Elisabeth Sulzenbacher, welche eine Mauritius-Reise spendete und TV-Motor-Moderator Jan Stecker.


 Video Bentley Continental GTC  



Mehr Infos bei Bentley München, Moosacher Str. 40, 80809 München, Telefon 089 2870 12 - 20, www.muenchen.bentleymotors.com


Rückblick


Best Drives… mit  Bentley und 86 Siegern!

Mai 2014 - Bentley-Fahrer und solche, die es werden wollen, sind sportliche Menschen. Das bewiesen 86 Golfer im schmucken Münchener Golf-Club in Straßlach, wo der Gastgeber Stil bewies: Münchens Bentley-Statthalter Wolfgang Oswald ist zwar selbst kein Golfer, weiß aber um die britische Herkunft seiner Edel-Marke. Und Briten driven, putten und chippen nun mal gerne.


Ein Traum-Tag mit Gourmet-Golf und einem spontanen Musik-Medley zwischen Spieler & Sänger Nestor Haddaway und Peter Gielgen (Jay & Friends). Bentley bot, was die Autos versprechen. Alles vom Feinsten. Die Hits des Tages schafften die Straßlach-Geschäftsführerin der Stadtdependance Thalkirchen (dem ältesten Münchner Golfclub) beim Nearest -to-the-Pin mit 3,47 m und Thomas Fleischer, Gut Rieden mit 2,13 m.

Beim Loggest Drive siegten Annette Ruess, Schloß Klingenberg mit 1.96 m und Ex-Bayernprofi Stefan Reuter mit seinem allerersten Turnierschlag und 2.65 Metern. Tages-Bruttosieger wurden im Chapman-Vierer die MGC-Vorstände Christoph Kempf/Rainer Lodes (Hcp 2,3/3,9) mit „4 über“ und einem Schlag besser als ihre Clubkollegen Toni Kämmerer/Matthias Rothe (5,2/8,1).



Die von Beachcomber Hotels spendierte Reise ins neue Golfparadies Royal Palm in Marrakesch für ein Hole-in-one gewann zwar niemand „per play", dafür gingen 2000 Euro aus einer Spontan-Tombola ans „Kindernetzwerk e.V.“ aus Aschaffenburg zugunsten kranker und behinderter Kinder. Botschafterin und Mitspielerin Sybille Beckenbauer: „Somit haben nicht nur alle Teilnehmer an diesem Traumtag gewonnen, sondern quasi die Kinder und deren Eltern auch."

U.a. dabei: Bob- & Rodel-Queen Susi Erdmann - die 9-malige Weltmeisterin und Soldatin ist ein echtes Golf-Talent, Ex-Skisprung-Ass Dieter Thoma, Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger und „Mister Music“ Thomas Stein.


Weitere Artikel

Wiesn-Tour im VW Bulli

Kulinarische Ausfahrt

See-Tour

Biergarten-Ausflug

Hallertau-Tour