München Classic Oldtimerrallye am Sa, 14.09.




Am Samstag, den 14. September 2019 geht die MÜNCHEN CLASSIC Oldtimer-Rallye unter Schirmherrschaft von Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bereits zum zweiten Mal an den Start mit 130 teilnehmenden Teams aus der Schweiz, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern.

Bei der MÜNCHEN CLASSIC steht nicht der Wettbewerb im Vordergrund, es geht vielmehr um das entspannte Fahrerlebnis zum Ausklang der Oldtimerfahrsaison 2019, umrahmt von kulinarischen Genüssen von Kuffler Catering und aus der Küche des Arabella Hotels am Spitzingsee.



Ins Leben gerufen wurde die MÜNCHEN CLASSIC vom DONAU CLASSIC Veranstaltungsteam (www.donau-classic.de) gemeinsam mit Rainer Peukert, dem Classic-Car Experten des Spezialversicherers HISCOX (www.hiscox.de), und Stephan Kuffler, dem Geschäftsführer der Kuffler Gruppe (www.kuffler.de). Bei der Zweitauflage sind zudem erstmalig ENI Deutschland (www.eni.com) und British.Cars München (www.british.cars) als Premiumsponsoren am Start.

Die wichtigsten Stationen für Zuschauer der 2. MÜNCHEN CLASSIC am 14. September 2019



Start an der Motorworld München, Am Ausbesserungswerk 09:15 - Oberpframmern 09:57 - Glonn 10:09 - Baiern 10:15 - Unterholzham 10:23 - Bad Aibling 10:29 - Irschenberg 10:38 - Ahrain 10:49 - Oberlengendorf 10:55 - Gottschalling 11:00 - Bad Feilnbach 11:05 - Litzldorf 11:10 - Brannenburg 11:18 - Sudelfeld 11:40 - Bayrischzell 11:46 - Spitzingsee, Mittagsrast 12:03 - Hausham, AGIP Service- Station 13:37 - Seeglas 13:49 - Gmund 13:51 - Waakirchen 13:59 - Bad Tölz 14:12 - Oberfischbach 14:18 - Oberbuchen 14:25 - Oberenzau 14:32 - Penzberg 14:43 - Iffeldorf 14:48 - Seeshaupt 14:56 - Weidenkam 15:06 - Münsing 15:12 - Percha 15:26 -
DK bei British.Cars München, Drygalski Allee 37 15:49 - Zieleinfahrt an der Motorworld München 16:18

Weitere Informationen unter www.muenchen-classic.de


Rückblick München Classic 2018



Streckenplan: Start Motorworld München - Krailling - Unterbrunn - Oberbrunn - Unering - Widdersberg - Herrsching - Raisting - Wessobrunn - Peißenberg - Böbing - Schöffau - Uffing - Murnau / Mittag Griesbräu - Schwaiganger - Schlehdorf - Benediktbeuren - Bad Heilbrunn - Königsdorf - Geretsried - Humbach - Egling - Schäftlarn - Leutstetten - Gauting - Germering - Motorworld München



Rückblick

Donau Classic in Ingolstadt


Eine der größten Oldtimer-Rallyes im deutschsprachigen Raum ist die Donau Classic, die vom 22. bis 24. Juni 2017 in Ingolstadt zum 12. Mal stattfand, eine beliebte Oldtimerveranstaltung in der oberbayerischen Automobilstadt

www.donau-classic.de


 xxx
Rückblick 2015

Fahrtrouten der DONAU CLASSIC 2015

1. Tagesetappe
Ingolstadt (Westpark Einkaufszentrum, Start) – Neuburg a. d. Donau (Tagesziel bei Audi Neuburg)

2. Tagesetappe
Ingolstadt (Start) – Beilngries – Dietfurt – Eichstätt – Kelheim (Mittagsrast, Restart u. Wertungsprüfung) – Audi Forum Ingolstadt (Tagesziel)

3. Tagesetappe
Audi Forum Ingolstadt (Start) – Flughafen Ingolstadt-Manching (Wertungsprüfung) – Bad Gögging (Mittagsrast und Restart am Hotel Eisvogel) – Winden am Aign – Wolnzach – Manching (am Kelten Römer Museum Manching) – Unterdolling – Audi Forum Ingolstadt (Ziel der 10. DONAU CLASSIC)

+++

Rückblick 2104











Die Fahrtrouten der DONAU CLASSIC 2014

1. Etappe
Ingolstadt (WestPark Einkaufszentrum, Start) – Schrobenhausen – Neuburg a. d. Donau- Ingolstadt (Continental, Ziel)

2. Etappe
Ingolstadt (Continental, Start) – Wellheim – Dollnstein – Eichstätt – Walting (Mittagsrast Gut Moierhof) – Eichstätt – Kipfenberg - Berching – Kinding – Greding – Gaimersheim – Neuburg a. d. Donau (Ziel)

3. Etappe
Audi Forum Ingolstadt (Start) – Audi Sportpark Ingolstadt – Wolnzach – Winden a. Aign – Neustadt – Bad Gögging (Mittagsrast Hotel Eisvogel) – Pfaffenhofen – Geisenfeld – Siegenburg – Unterdolling – Kösching – Keltenmuseum Manching – Audi Forum Ingolstadt (Ziel)




Weitere Artikel

Kulinarische Ausfahrt

See-Tour

Biergarten-Ausflug

Hallertau-Tour