Oldtimertage in Fürstenfeld // 15. + 16.09.


Vor der traumhaften Kulisse des Klosters Fürstenfeld, finden am 15. und 16. September die Motorworld Oldtimertage Fürstenfeld statt. Der traditionelle Szenetreffen im süddeutschen Raum ist ein echtes Highlight zum Ausklang der Oldtimersaison sind.

Auf dem rund 32.000 m² großem Gelände werden über 140 Aussteller ein, die alles bieten, was das Herz höherschlagen lässt – vom Komplettfahrzeugverkauf bis hin zu den verschiedensten Accessoires.

Neben einzigartigen Fahrzeugen haben die Motorworld Oldtimertage Fürstenfeld ein spannendes Rahmenprogramm für Groß und Klein zu bieten: Ob Nostalgie-Picknick, Oldtimerausfahrt oder charmante Oldtimerführungen – bei dem Szenetreff  kommt jeder auf seine Kosten.


Highlights der Veranstaltung sind der Concorso Sportivo mit dem Schönheitswettbewerb Classic Concours, das große Oldtimertreffen, sowie die Sonderausstellung 80 Jahre VW Käfer. Das Oldtimertreffen ist seit Beginn das Herzstück. Über 1200 Fahrzeuge sind auf den Wiesen des Klosters zu bestaunen. Oldtimerbesitzer erhalten bei der Registrierung für das Fahrerlager kostenlosen Eintritt zum „Oldietreff“.

Die Mitfahrgelegenheiten in Oldtimern des DAVC sind genauso ein Genuss wie die Erlebnis-Führungen sowie die Dampfbahn für Kinder. Der Vintage- und Lifestyle-Bereich sowie die Taschen und Accessoires begeistern auch das weibliche Publikum.

Ob gezielte Fahrzeug- und Ersatzteilsuche, oder ein schöner Familienausflug: Der Ausflug zum historischen Kloster lohnt sich und ist ein Muss für jeden Auto-, Motorrad- oder Oldtimerfan.


Öffnungszeiten: Samstag: 9 – 18 Uhr, Sonntag: 9 – 17 Uhr, Eintrittspreise: Erwachsene: 12,00 €
Kinder (10 bis 16 Jahre): 6,00 €, Familienticket: 24,00 € (2 Erwachsene & alle begl. Kinder bis 16 Jahre),Veranstaltungsforum Fürstenfeld. Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck,
www.oldtimertage-fuerstenfeld.de



Rückblick

Warm-up voller mobiler Leidenschaft 27.08.




Die Motorworld München befindet sich zwar noch mitten im Bau, entpuppt sich aber schon jetzt zum neuen Hotspot faszinierender Automobilität. So zum Beispiel am letzten Sonntag im August, an dem gleich zwei Event-Highlights voller mobiler Leidenschaft auf das industriehistorische Gelände in München Freimann locken: Der erste Concorso Competizione Sportivo und das Warm-Up 4 der Motorworld München.

Das in München-Freimann neu entstehende Mobilitätszentrum lässt jetzt schon die Herzen passionierter Automobilfans höher schlagen. Ein ganz besonderes Event findet am Sonntag, 27. August, ab 10.00 bis zirka 16.00 Uhr, statt. Erstmalig geht der Concorso Competizione Sportivo an den Start.

Dieser Wettbewerb widmet sich ausschließlich Fahrzeugen mit echter Rennhistorie, zugelassen werden 25 automobile Legenden, die einst auf den berühmtesten Rennstrecken der Welt ihre Leistung entfalteten. Ein Sonderfeld zeigt dabei mehrere sehr außergewöhnliche Fahrzeuge aus unterschiedlichsten Epochen und Klassen, die das legendäre 24-Stunden Autorennen von Le Mans auf sich nahmen.

Der Concorso ist eingebettet in das Warm-Up 4 der Motorworld München. Diese Veranstaltungsserie soll neugierig machen auf das, was kommt. Bereits zum vierten Mal haben Szene-Fans, Nachbarn und Interessierte, die Möglichkeit, live und vielfältig eine ganze Welt mobiler Leidenschaft zu erleben.

Beim letzten Warm-Up folgten mehr als 4.000 Besitzer von Sammlerfahrzeugen sowie rund 13.000 Besucher der Einladung zum Event. Sie brachten im wahrsten Sinne des Wortes Bewegung auf das weitläufige Gelände des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes, in dessen industriehistorischen Gebäuden bis Ende 2018 die Motorworld München Einzug halten wird.

Beim Warm-Up 4 am letzten Sonntag im August locken neben dem Wettbewerb legendärer Rennwagen auch eine Sonderausstellungen zur Historie und Zukunft der Mobilität, ein Heißluftballon, ein Kettcar-Rennen für Kids und Führungen durch die imposante Baustelle. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Food- und Getränketrucks.

Der Eintritt zum Warm-Up 4 der Motorworld München am Sonntag, 27. August 2017, von 10.00 bis zirka 16.00 Uhr, ist für Jedermann kostenfrei. Soweit der Platz ausreicht, können alle Besucher, die mit dem Pkw kommen, auf dem Gelände an der Lilienthalallee 35, 80939 München, kostenlos parken.

Weitere Informationen unter www.motorworld.de
 
   

Weitere Artikel

Kulinarische Ausfahrt

See-Tour

Biergarten-Ausflug

Hallertau-Tour