Neuer Showpalast München in Fröttmaning


Das neue Show-Highlight EQUILA wird im Showpalast München im November 2017 Weltpremiere feiern, im Mai 2018 wird dann mit der Fertigstellung der APASSIONATA Themenwelt das ambitionierte Gesamtprojekt in München-Fröttmaning komplettiert sein. 

Damit wird die Region München um ein ganz außergewöhnliches Tourismus- und Unterhaltungsangebot bereichert und eine breite Zielgruppe mit dieser attraktiven Destination für einen Besuch begeistern können.

Die auf Gesellschafterebene geführte Kontroverse um Marken- und Lizenzrechte hat keinen Einfluss auf das operative Geschäft. In diesem Kontext äußert sich Johannes Mock-O´Hara als Geschäftsführer der APASSIONATA World GmbH: "Unsere Mehrheitsgesellschafterin, die Hongkun International Holdings Ltd., ist hier initiativ und strebt eine Lösung auf Gesellschafterebene durch eine von ihr initiierte Mediation mit Peter Massine an. "Im Übrigen", so Mock-O´Hara, "ist die zitierte einstweilige Verfügung des Landgerichtes München mit heutiger Wirkung aufgehoben, beziehungsweise die Vollziehung ausgesetzt."

Am kommenden Mittwoch findet im neu erbauten Showpalast München die Präsentation des Gesamtprojektes und des künstlerischen Konzeptes der Weltpremierenshow EQUILA statt.

Weitere Artikel

Restaurantguide