Donnerstag, 1. Dezember 2011

Angermaier kürt den Eisstock-Weltmeister in Tracht 2011

Zum Winterbeginn lud Angermaier die Münchner Prominenz ins Park Café, um stilecht in Tracht und mit Eisstöcken im passenden Design einer bayerischen Winter-Tradition, dem Eisstockschießen, nachzugehen.

Kabarettistin Veronika von Quast und Ex-Fußballspieler und Schauspieler Jimmy Hartwig

Die Konkurrenz war groß und stark. Dennoch konnte sich Angermaier-Geschäftsführer Dr. Axel Munz mit seinen Teamkollegen, der Kabarettistin Veronika von Quast, Schauspieler Jimmy Hartwig und Moderator Stefan Schneider, durchsetzen und den ersten Platz erringen.

Sogar die Profi-Sportler Simon Stickl, Paul Eckert, Matthias Wölfel und Florian Eigler aus der deutschen DSV Ski Cross Nationalmannschaft mit Eileen Maisenberger von Angermaier Trachten verwies das Quartett um Dr. Munz dabei auf den zweiten Platz. Auf Platz drei folgten Nina Munz von Angermaier Trachten, Volksschauspieler Winfried Frey, Kabarettist Jürgen Kirner und Schauspieler Moses Wolff.

Die deutsche Ski Cross Nationalmannschaft

Neben dem Treppchen, aber dennoch nicht minder guter Laune, feierte das Team um Maler Wolfgang Prinz, Schauspieler Hansi Kraus, Mediziner Prof. Dr. Ernst Rainer Weissenbacher und dessen Gattin Arezzoo Weissenbacher seinen vierten Platz.

Im Anschluss ging es zur Siegesfeier in die gemütlichen Räumlichkeiten des Park Café München. Zu herzhaften Schmankerln wurden die spielentscheidenden Szenen ausdiskutiert und bereits die Taktiken für die Eisstock-WM in Tracht 2012 besprochen.

Die Trachten können Sie bei Trachtenmoden Angermaier, Landsberger Str. 101-103, 80339 München kaufen. Weitere Info unter www.trachten-angermaier.de, zur deutschen DSV Ski Cross Nationalmannschaft unter  http://de-de.facebook.com/dsv.skicross

   
Siegerehrung im Parkcafe
   


Weitere Artikel

Kulinarische Ausfahrt

See-Tour

Biergarten-Ausflug

Hallertau-Tour