Kulinarische Uhrenpräsentation beim Sternekoch

Bild oben: Union Glashütte 1893 Kleine Sekunde für Damen und Herren

Union Glashütte lud zu einem schönen vorweihnachtlichen Dinner in das Restaurant EssZimmer von Sternekoch Bobby Bräuner in der BMW Welt ein. 

Dabei präsentierte Holger End, Head of Sales bei Union Glashütte, in der eleganten Wohlfühlatmosphäre die Neuheiten aus der aktuellen Kollektion mit mechanischen Zeitmessern für Damen und Herren.




Die Gäste hatten dabei außerdem die Möglichkeit, sich von einem charmanten Uhrmacher aus Glashütte die Uhren bis aufs feine uhrmacherische Detail erklären zu lassen.

Der neue Belisar Chronograph von Union Glashütte versprüht Retro Charme, ist aber alles andere als altmodisch. Er verbindet mühelos eine nostalgische Optik mit Sportlichkeit und zeigt, wie die deutsche Uhrenmarke moderne Details und eine hochwertige Verarbeitung verbindet. Im Innern der Uhr schlägt ein mechanisches Chronographenwerk mit bis zu 60 Stunden Gangreserve.
Belisar Chronograph mit cremefarbenem Zifferblatt, Preis 2.370 Euro

Neben der Variante mit cremefarbenem Zifferblatt ist auch eine Ausführung mit schwarzem Zifferblatt erhältlich, die wahlweise mit einem schwarzen Lederband für 2.370 Euro oder mit einem Edelstahlband für 2.490 Euro erhältlich ist.


Union Glashütte ergänzt die Kollektion 1893, die an das Gründungsjahr der Uhrenfabrik Union Glashütte erinnert, um ein attraktives Uhrenduo mit Kleiner Sekunde. Das Damenmodell mit einem Durchmesser von 34 Millimetern steht der 41 Millimeter messenden Herrenvariante in puncto Ausstattung und Verarbeitung in nichts nach. Und dank ihres zeitlosen, klassischen Designs sind dies Uhren, mit denen man gerne die Zeit verbringt – oder gar einen Bund fürs Leben schließt.

1893 Kleine Sekunde für Herren mit schwarzem Zifferblatt und braunem Lederband


Beide Varianten der 1893 Kleine Sekunde sind alternativ mit schwarzem Zifferblatt und braunem Lederband erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt jeweils bei 1.780 Euro.


Mit ihrem schwarzen Perlmuttzifferblatt, das in den Farben der Abenddämmerung changiert und von funkelnden Diamanten eingerahmt wird, ist die neue Union Glashütte Sirona mit Diamantlünette ein atemberaubender Blickfang an jedem weiblichen Handgelenk. Union Glashütte hat die Kollektion Sirona eigens für Damen kreiert, die einen präzisen Zeitmesser suchen, der wie ein Schmuckstück getragen werden kann. Das aktuelle Modell, dessen schwarzes Perlmuttzifferblatt je nach Lichteinfall in wunderschönen Nuancen schimmert, erfüllt diesen Anspruch geradezu perfekt.

Neues Damenmodell Sirona mit Diamantlünette , Preis 3.890,00 Euro

Ebenso wie alle Damenmodelle von Union Glashütte ist auch diese Sirona-Variante mit einem exklusiv in Glashütte gefertigten und veredelten Automatikwerk ausgestattet, das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann.

Weitere Info zu Union Glashütte unter www.union-glashuette.com


Restaurant EssZimmer

Das Gourmetrestaurant ist seit kurzem mit zwei Guide Michelin Sternen ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen sind Gault Millau 18 Punkte, Aral Schlemmer Atlas 4 Kochlöffel, Bertelsmann Führer 4 Diamanten, Gusto Führer 8,5 Bestecke und Varta Guide 4 Diamanten.


Weitere Info zum Restaurant EssZimmer, Am Olympiapark 1, 80809 München im dritten Obergeschoss der BMW Welt unter www.esszimmer-muenchen.de


Das könnte Sie auch interessieren

Abendevent mit Union Glashütte

Am Mittwoch, den 29.August 2012, lud der Uhrenhersteller Union Glashütte in das Restaurant im Bayerischen Nationalmuseum in die Prinzregentenstraße 2 ein. Der exklusive Abend stand ganz im Zeichen der deutschen Traditionsuhrenmarke aus Sachsen.



Die ausgewählten Gäste genossen auf der erhöhten Südterrasse mit Blick auf den plätschernden Narziss-Brunnen ein sommerliches Dinner in entspannter Atmosphäre. Zu entdecken gab es die aktuelle Uhrenkollektion mit mechanischen Zeitmessern von Union Glashütte. Dazu hatten die Gäste reichlich Gelegenheit zu interessanten Gesprächen und liesen sich persönlich die neuen Modelle für Damen und Herren präsentieren.

Charmant auch der junge Uhrmacher aus Glashütte, der interessierten Gästen die Uhren bis aufs feine uhrmacherische Detail zeigte. Nach dem lobenswerten Dinner war man sich einig, einen schönen Sommerabend in München verbracht zu haben.

Union Glashütte ist eine traditionsreiche Uhrenmanufaktur, die sich ganz der Herstellung von Präzisionsuhren verschrieben hat, angetrieben von der Kompetenz der Erfahrung und einer über die Jahrzehnte gewachsenen Leidenschaft. Wie kaum ein anderer Uhrenhersteller steht Union Glashütte für deutsche Feinuhrmacherei und entwickelt erstklassige Zeitmesser, die modernsten Ansprüchen an Qualität und Preis genügen. Dabei bieten die Uhren von Union Glashütte für jeden etwas,  von schlicht bis edel, von reduziert bis raffiniert, von zurückhaltend bis couragiert.

Als „präzise, schöne und erschwingliche Uhren“ repräsentieren sie ganz die Philosophie, den Pioniergeist und den Sinn für Ästhetik, mit der der Markengründer  Johannes Dürrstein das Unternehmen erfolgreich gemacht hat. Mit der aktuellen Kollektion bietet Union Glashütte sechs Produktlinien für Damen und Herren, die Mechanik-Einsteiger begeistern und Liebhaber exklusiver mechanischer Uhren überzeugen.

Jede dieser Linien ist profiliert und zeitlos im Stil und steht für Fertigungs- und Designqualität auf höchstem Niveau. Damit bieten sie jedem Freund zeitgemäßer und mit viel Liebe zum Detail handgefertigter Manufakturmodelle all das, was man sich von einem mechanischen Zeitmesser wünschen kann.


Limitierte Sonderedition zur Sachsen Classic 2012

Anlässlich ihres Engagements bei der Oldtimer-Rallye „Sachsen Classic 2012“ legte Union Glahütte eine limitierte Sonderedition auf. Bereits zum dritten Mal in Folge agierte man als offizieller Partner der Tour, die in Zwickau gestartet ist. Der Noramis Chronograph Sachsen Classic 2012 hat silberfarbene Ziffern, Indexe und Zeiger für Stunde und Minute.

Gebläute Zeiger setzen auf dem anthrazitfarbenen Zifferblatt mit Sonnenschliff Akzente, im Innern des 42 Millimeter großen Stoppers arbeitet ein Valjoux 7753 Werk, welches in Glashütte veredelt, montiert und reguliert wird. Da der Rotor mit dem skelettiertem Markenschriftzug versehen wird, darf der Name „Glashütte“ auf dem Zifferblatt erscheinen. Für 2.950 Euro war der auf 150 Stück limitierte Chronograph zu haben, dazu gab es auch ein Modellauto des BMW 507 Roadster.

Weitere Info zum Restaurant unter www.bnmrestaurant.de, zur Sachsen Classic in unserem Artikel hier

  
Anzeigenmotive von Union Glashütte



 

Weitere Artikel

Restaurantguide